Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Alanus Hochschule Alfter

Im Masterstudiengang mit Studienrichtung Eurythmietherapie erlernen die Studierenden eurythmietherapeutische Kompetenzen, die bei verschiedenen Altersgruppen, Krankheitsbildern und in den unterschiedlichen Praxisfeldern zum Einsatz kommen. Sie erwerben medizinische Grundlagen, um die Eurythmietherapie in der Praxis adäquat auf das jeweils vorliegende Krankheitsbild abzustimmen. Es werden Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt, um zu einer Reflexionsfähigkeit zu kommen und die Methode der Eurythmietherapie verständlich vermitteln zu können. In der Arbeit mit Gruppen erlernen sie die Heileurythmie gesundheitsfördernd (salutogenetisch) einzusetzen. Durch Praktika erlernen die Studierenden eine therapeutische Haltung, um den Patienten bei der Anleitung der Heileurythmie-Übungen achtsam unterstützend begleiten zu können.

Kleingruppe mit ca. 12 Studierenden/Jahrgang, individuelle und intensive Begleitung.

Vollzeit/Teilzeit:
beide Varianten möglich

Dauer:
2 Semester (Vollzeit) 4 Semester (Teilzeit)

Kosten:
Vollzeit: 341,- Euro bei monatl. Zahlung / Teilzeit: 241,- Euro bei monatl. Zahlung

Stipendium:
Zwei freie Stipendien (VZ/TZ) für Studienanfänger ab Sept. 2019, 50%
Förderung durch die A.- und W.-Zur Linden-StiftungABSCHLÜSSE: Master of Arts (M.A.) staatlich anerkannt

Kontakt:
Tel.: +49 2222 9321 - 1275
annette.weisskircheralanus.LÖSCHEN.edu

www.alanus.edu